Psychotherapie

Meine psychodynamisch orientierte Fokaltherapie wendet sich vor allem an Klient/innen in Krisensituationen. Im Rahmen einer Anamnese wird dabei zunächst die zentrale Fragestellung herausgearbeitet. Welche Probleme belasten aktuell das Leben, was muss vordringlich verändert werden? Daraus folgt eine Zielbeschreibung für den Therapieprozess und eine Vereinbarung über den Brennpunkt der psychodvnamischen Behandlung.

Eine psychodynamische Kurztherapie dient  der  Bewältigung akuter Krisen, der Lösung von biografischen Konflikten und einer Verbesserung des Lebensgefühls. Ein Fokus liegt bei einer Erweiterung der Lebensmöglichkeiten des Klienten durch die Veränderung von Perspektiven.

Die Kurzzeitbehandlung wird als Gesprächstherapie mit tiefenpsychologischer Ausrichtung
durchgeführt und dauert zwischen 10 und 30 Stunden.